Echo-Bericht zur Stadion-Präsentation der Stadt – 14Juli 2015

0

Am Montag, den 13. Juli 2015 hat die Stadt im neuen Hörsaal- und Medienzentrum Lichtwiese über den derzeitigen Stand und das weitere Vorgehen zum Umbau des Merck-Stadions am Böllenfalltor berichtet.

Das Fanbündnis kritisierte, dass die Stadt nur einige wenige präzise Vorgaben zum Wettbewerb machen möchte, “um die Kreativität der Wettbewerber nicht einzuschränken”.

Die Fans  befürchten, dass die wenigen für einen solchen Wettbewerb qualifizierten Bieter dann Vorschläge einreichen, die eher dem 08/15-Trend aktueller neuer Stadionbauten folgen und weder die Besonderheiten des Bölle noch die Wünsche der Fans ausreichend wiedergeben werden.

Hier geht es zum Bericht des Darmstädter Echos zur Veranstaltung der Stadt.

http://www.echo-online.de/lokales/darmstadt/erste-vorgaben-an-planer-fuer-den-umbau-des-kuenftigen-boellenfalltorstadions-stadt-hoechstens-19-350-plaetze_15834875.htm

 

Share.

Leave A Reply