Pressemitteilung – Zusammenarbeit Fanbündnis Bölle und Stadt Darmstadt

0

Fanbündnis Bölle – Tradition-hat-Zukunft
Presseinformation – Darmstadt, 30. August 2014 Graphik-Stadionlilie-final-07aug14-bild

Zusammenarbeit Fanbündnis und Stadt Darmstadt

Auf Einladung von Oberbürgermeister Jochen Partsch fand am Montag Abend ein Meinungsaustausch mit dem Fanbündnis Bölle Tradition hat Zukunft und der Stadt Darmstadt, vertreten durch OB Jochen Partsch, Bauderzenentin Cornelia Zuschke und Geschäftsführer Stadionbetriebsgesellschaft Rainer Burhenne statt. Grundlage des Gesprächs war das vom Fanbündnis vorgelegte Konzeptpapier zur Stadionplanung. Die dort aufgeführten Punkte fanden bei der Stadt weitestgehende Zustimmung.

Stadtbaurätin Zuschke wird das Konzeptpapier zur Arbeitsgrundlage für die Stadionplanung hinzufügen. Nach Erörterung einzelner Vorschläge des Fanbündnisses sagte Oberbürgermeister Jochen Partsch zu, daß schon für die Planungsphase neben dem Verein auch das Fanbündnis eingebunden wird. Ebenso wird das Bündnis in der Jury für den Architektenwettbewerb dabei sein.

Alle Seiten waren sich einig, daß die Umsetzung des Stadionumbaus gemeinsam mit der Stadt Darmstadt, dem Verein SV Darmstadt 98 und dem Fanbündnis dazu beitragen wird, daß das Projekt bürgernah, fanfreundlich und bezahlbar wird. Mit dieser Zusammenarbeit setzt die Stadt sowohl die Magistratsvorlage zur Einbindung der Fans in die Stadionplanung, als auch das Ziel der Koalition die Bürger direkt an den Entscheidungen der Stadt zu beteiligen um.

In den kommenden Tagen wird das Fanbündnis, in dem selbstverständlich viele Vereinsmitglieder vertreten sind, das Gespräch mit dem Präsidium des SV Darmstadt 98 fortsetzen.

Share.

Leave A Reply